2. Herren - Saison 2004/2005


Einträge im News-Bereich: 0

Sponsoring 2. Herren

Stefan Gerstenberg, Björn Borchers, Nils Röder, Matthias Jasper, Philipp Koloska,
Michael Gerstenberg, Dirk Haalck, Dirk Dörflinger,
Helge Haalck, Jan Lätare, Marco Bubolz, Jörn Hauenstein, Thorsten Neu, Thorsten Roeder

Es fehlen: Jens Rojahn, Martin Eckermann, Heiko Knopp (verletzt)


Spielklasse:   Bezirksliga West - Abstiegsrunde
Trainer:   Dirk Haalck
Tel.: 0172-2745077
eMail: dirk.haalck@tsvinfo.de
Betreuer:  
Trainingszeiten:   Di. 18:30 Uhr, Weddingstedt
Do. 18:45 Uhr, Weddingstedt
Infos:  

 

 

Der Spielplan der Saison 04/05 [Druckoptimiert anzeigen]

    Spieltag Uhrz. Heimmannschaft Gastmannschaft Halle Erg. Ber. i
1.) Sa. 04.09.04 17:45 TuRa Meldorf I 2. Herren   27:26von Snke Kosbab, 04.09.04 - 19:55 Uhr von Dirk Haalck, 10.09.04 - 22:12 Uhr KBS
2.) So. 12.09.04 15:30 2. Herren TSV Kremperheide I Wedd. 19:25von Snke Kosbab, 12.09.04 - 17:27 Uhr von Thorsten Roeder, 19.09.04 - 16:07 Uhr  
3.) So. 19.09.04 18:00 SG Pahl./Tellingstedt I 2. Herren   28:23von Thorsten Roeder, 20.09.04 - 10:06 Uhr von Thorsten Neu, 24.09.04 - 17:29 Uhr Eiderlandhalle
4.) So. 26.09.04 16:30 MTV Horst I 2. Herren   24:15von Snke Kosbab, 26.09.04 - 19:12 Uhr von Helge Haalck, 05.10.04 - 23:16 Uhr  
5.) Sa. 16.10.04 16:45 HSG Marne/Brunsb. II 2. Herren   35:18von Snke Kosbab, 16.10.04 - 19:38 Uhr von Helge Haalck, 29.10.04 - 17:41 Uhr RS Marne
6.) So. 31.10.04 15:30 2. Herren RW Kiebitzreihe I Wedd. 22:22von Snke Kosbab, 31.10.04 - 17:17 Uhr von Thorsten Roeder, 03.11.04 - 09:29 Uhr  
7.) So. 07.11.04 15:30 2. Herren TuRa Meldorf I Wedd. 19:29von Snke Kosbab, 07.11.04 - 17:51 Uhr von Dirk Haalck, 18.11.04 - 16:08 Uhr  
8.) Sa. 13.11.04 18:00 MTV Heide I 2. Herren   22:31von Snke Kosbab, 13.11.04 - 19:44 Uhr von Thorsten Neu, 16.11.04 - 11:51 Uhr C.-D. Halle
9.) Sa. 20.11.04 16:00 TSV Kremperheide I 2. Herren   35:24von Thorsten Neu, 20.11.04 - 19:32 Uhr von Dirk Haalck, 06.12.04 - 01:21 Uhr  
10.) So. 28.11.04 13:30 2. Herren SG Pahl./Tellingstedt I Wedd. 16:23von Snke Kosbab, 28.11.04 - 17:40 Uhr von Dirk Haalck, 30.11.04 - 05:51 Uhr  
11.) So. 05.12.04 15:30 2. Herren MTV Horst I Wedd. 26:22von Dirk Haalck, 05.12.04 - 18:46 Uhr von Dirk Haalck, 08.12.04 - 05:43 Uhr  
12.) So. 12.12.04 13:30 2. Herren HSG Marne/Brunsb. II Wedd. 19:20von Snke Kosbab, 12.12.04 - 16:27 Uhr von Dirk Haalck, 13.12.04 - 23:24 Uhr  
13.) Sa. 15.01.05 18:00 2. Herren MTV Heide I Wedd. 22:19von Snke Kosbab, 15.01.05 - 19:54 Uhr von Thorsten Neu, 21.01.05 - 13:55 Uhr  
14.) Sa. 22.01.05 18:15 RW Kiebitzreihe I 2. Herren   32:19von Thorsten Neu, 22.01.05 - 21:44 Uhr von Dirk Haalck, 28.01.05 - 15:51 Uhr  
15.) Sa. 05.02.05 18:00 MTV Herzhorn II 2. Herren   37:21von Snke Kosbab, 06.02.05 - 10:31 Uhr von Dirk Haalck, 09.02.05 - 04:20 Uhr Halle Glckstadt-Nord
16.) Sa. 12.02.05 19:15 2. Herren SG Hochd./Sü./Burg II Wedd. 24:24von Snke Kosbab, 12.02.05 - 21:14 Uhr von Martin Eckermann, 17.02.05 - 09:52 Uhr  
17.) Sa. 05.03.05 18:00 2. Herren Münsterdorfer SV I Wedd. 28:30von Snke Kosbab, 05.03.05 - 22:12 Uhr von Helge Haalck, 08.03.05 - 21:50 Uhr  
18.) Sa. 12.03.05 19:15 2. Herren MTV Herzhorn II Wedd. 22:20von Snke Kosbab, 12.03.05 - 21:31 Uhr von Dirk Haalck, 14.03.05 - 19:31 Uhr  
19.) Sa. 19.03.05 19:00 SG Hochd./Sü./Burg II 2. Herren   21:20von Snke Kosbab, 20.03.05 - 17:37 Uhr    
20.) Sa. 09.04.05 18:00 Münsterdorfer SV I 2. Herren   26:19von Snke Kosbab, 09.04.05 - 21:53 Uhr    

= anzeigen    = zus. Infos   

Ansprechpartner Spielplan: Nils Heiden

 

Bericht 2.Herren Saison 2004/05

Zu beginn der Saison 04/05 waren die Vorzeichen für die 2.Herren Mannschaft in der Bezirksliga West alles andere als gut. Sönke Kosbab hatte aus zeitlichen Gründen sein Traineramt niedergelegt und sieben Stammspieler hatten sich aus der Zweiten verabschiedet. (Studium, Ausbildung: Florian Lesch, Sebastian Steffens, Timo Rühmann ;1.Herren: Matthis Kosbab, Ulf Röder ;Verletzt: Heiko Knopp ;Karriereende: Michael Hoppe)
Damit blieben uns noch fünf Spieler (Matthias Jasper, Björn Borchers, Martin Eckermann, Thorsten Neu, Dirk Haalck) aus der Saison 2003/04, um die eine neue Mannschaft geformt werden musste. Die Verstärkungen hierzu kamen aus der A-Jugend (Jan Lätare, Marco Bubolz, Jens Rojahn), der aufgelösten Vierten (Philip Koloska, Thorsten Roeder, Stefan Gerstenberg) und durch Helge Haalck der aus dem Ausland zurückkam.
Einen Trainer konnte für die Zweite Herren leider nicht gefunden werden und somit übernahm Dirk Haalck die Doppelbelastung als Spielertrainer auf sich.

Die Mannschaft hatte sich nach der Vorbereitung einigermaßen gefunden und war auch ganz gut gerüstet um den Kampf gegen den Abstieg aufzunehmen, aber um es gleich vorweg zu nehmen die oben aufgeführten Spieler haben so in dieser Saison nicht einmal zusammen gespielt. Sonder bei jedem Spiel stand eine veränderte Mannschaft auf dem Platz, nicht ein Spiel wurde mit der gleichen Besetzung bestritten. Die Gründe hierfür waren sehr zahlreich, aber einer der Hauptgründe war sicherlich unsere große Verletztenliste.
Während der gesamten Saison haben wir insgesamt vierundzwanzig Spieler eingesetzt!!!
Das ist auch ein sehr positiver Aspekt dieser Saison, denn die Zusammenarbeit innerhalb der Mannschaften hat sehr gut funktioniert. Wir bekamen Unterstützung aus der A-Jugend (Nils Röder, Mathias Hauenstein), der Ersten (Michael Gerstenberg, Ulf Boecke, Jörn Hauenstein, Mathis Kosbab) und der Vierten (Thorsten Eggers, Dirk Dörflinger). Hinzu kamen noch Einsätze von Spielern die ausgeholfen haben, wenn sie eben gerade im Lande waren oder Zeit hatten (Sebastian Steffens, Florian Lesch, Michael Hoppe, Mathias Haalck)

Die Saison ist unter diesen Umständen auch sehr schwer zu beschreiben, wir verloren in Meldorf nur mit einem Tor und zu Hause verloren wir mit zehn. Gegen Kiebitzreihe schafften wir zu Hause ein Unentschieden und verloren Auswärts mit dreizehn Toren. Gegen Marne/Brunsbüttel verloren wir das Auswärtsspiel mit siebzehn Toren (höchste Niederlage) und zu Hause unterlagen wir nur mit einem Tor. In Horst verloren wir mit neun Toren und zu Hause gewannen wir mit vier.
Nur gegen Pahlen und Kremperheide waren wir anscheinend chancenlos, beide Spiele gingen deutlich verloren. Anders gegen Heide, hier konnten wir beide Spiele für uns entscheiden und somit auch wichtige Punkte für den Abstiegskampf erringen.

Sechs Punkte standen zu Beginn der Abstiegsrunde auf unserem Konto und die wollten wir nun eigentlich ordentlich vermehren. Denn man muss wirklich sagen, das sich die Spiele von Woche zu Woche verbessert hatten und wir jetzt auch mit einigermaßen Selbstvertrauen ausgestattet waren. Da machten uns aber leider die schweren Verletzungen von Thorsten Roeder und Thorsten Neu einen Strich durch die Rechnung, beide standen für die Abstiegsrunde nicht mehr zu Verfügung. Damit fehlten zwei Stammspieler die wir nicht mit eigenem Personal ersetzen konnten und somit wurde von jetzt an von Spiel zu Spiel geplant.

In der Abstiegsrunde gab es ein hart umkämpftes Unentschieden gegen Hochdonn und einen unerwarteten Sieg im letzten Heimspiel der Saison gegen Herzhorn II. Ansonsten gab es außer einer knappen Auswärtsniederlage und einer unnötigen, knappen Heimniederlage gegen Münsterdorf nichts mehr zu holen in der Abstiegrunde.

Die Saison wurde mit neun Punkten auf dem vorletzten Platz beendet. Dies reichte für den Klassenerhalt, weil eine Mannschaft schon vorher zurückgezogen hatte.
Unter den gegebenen Umständen muss man das als Erfolg sehen, denn vor der Saison wurden wir als erster Absteiger gehandelt und viele meinten wir hätten nichts in der Bezirksliga zu suchen. Ein viel wichtigerer Erfolg ist, wenn man sieht das sich Spieler in der Bezirksliga behauptet haben die dort vorher noch nie gespielt haben und auf einmal zu Leistungsträgern wurden. Unter den ersten zwölf Spielern mit den meisten Einsätzen sind acht Spieler die ihre erste Saison in der Bezirksliga gespielt haben. Darüber sollte sich jeder, der den Mund aufmacht einmal Gedanken machen. Denn wo sonst könnten unerfahrene Spieler solche Erfahrungen sammeln?!

Zum Schluss möchten wir uns hiermit noch einmal bei allen Spielern und Zuschauern bedanken, die uns während der Saison unterstütz haben.


Spieler (Einsätze)

Matthias Jasper (21)
Dirk Haalck (21)
Marco Bubolz (21)
Jan Lätare (20)
Helge Haalck (20)
Philip Koloska (16)
Björn Borchers (15)
Nils Röder (15)
Thorsten Neu (12)
Jens Rojahn (11)
Thorsten Roeder (11)
Stefan Gerstenberg (11)
Martin Eckermann (8)
Michael Gerstenberg (6)
Mathias Hauenstein (5)
Thorsten Eggers (5)
Dirk Dörflinger (4)
Ulf Boecke (3)
Sebastian Steffens (3)
Florian Lesch (3)
Jörn Hauenstein (2)
Michael Hoppe (1)
Mathias Haalck (1)
Mathis Kosbab (1)